Unser größtes Potenzial sind wir selbst!

Geboren im Babyboomer- Jahr 1964 in Hattingen an der Ruhr, bin ich aufgewachsen
mit meinen Eltern, die beide den Krieg erlebt haben und aus ihrer Heimat vertrieben
wurden. Dieses und andere prägende Erlebnisse haben ihr Leben verändert. Über
Gefühle wurde nicht geredet, wichtige Gespräche nicht geführt. Sie konnten es
einfach nicht.

Dadurch haben mich Ängste, Glaubenssätze und Blockaden viel zu lange begleitet.
Immer auf der Suche nach… ja, nach was?

Heute, nach langen Jahren von Irrungen und Wirrungen, wobei ein narzisstischer
Ehemann auch nicht fehlen durfte, habe ich das „was“ gefunden.

Meine Selbsterkenntnis, Selbstliebe, mein ICH. Aber auch meinen Ankerplatz. Viele
Umzüge später ist die Suche endlich vorbei. Heute lebe ich in Papenburg, bin
rundum glücklich und fühle mich endlich angekommen.

Unbewusst abgespeicherte Überzeugungen, hindern uns unser volles Potenzial zu
entfalten. Denn diese Glaubenssätze und Werte stehen uns im Weg. Immer wieder
tauchen sie auf. Immer wieder kleben sie an uns wie ein Kaugummi. Wir können uns
nicht entfalten. Wir stecken fest. Auch mir ging es so. Viel zu lange habe ich von
außen nach innen gelebt, mir die Bestätigung, die Anerkennung von anderen geholt,
die ich mir selbst nicht geben konnte. Warum ist das so?

Weil alte Glaubensmuster und Strukturen noch immer präsent sind, über Jahre
hinweg abgespeichert. Aber das muss nicht so bleiben. Denn, wenn wir diese
erkennen und verstehen, ist das der erste Schritt in ein befreiteres, achtsameres
Leben. Das habe ich selber erfahren, als ich nach der Trennung von meinem
narzisstischen Ehemann endlich merkte, dass ICH mir wertvoll sein muss. Ich muss
mir zuerst meine Liebe geben, meinen Selbstwert wiederfinden, um so mein neues
Leben von innen nach außen zu gestalten. Ich habe gelernt, die alten Strukturen und
Glaubenssätze zu überprüfen und sie loszulassen. Denn wenn ich von innen heraus
lebe und liebe, bekomme ich es automatisch von außen zurück. Ein wunderbares
Gefühl.

Um dir diesen Weg leichter zu machen, begleite ich dich mit meinem Coaching. Auch
ich bin diesen Weg schon gegangen, so kann ich dir das Coaching geben, das
genau auf dich zugeschnitten ist. Aus meiner eigenen Erfahrung weiß ich, wie
hilfreich professionelle Denkanstöße sein können. Gleichzeitig ist es wichtig, sich auf
Augenhöhe auszutauschen. Es ist so wertvoll, dir ein positives Lebensgefühl zu
geben, damit auch du deine Ziele und Pläne mit Leichtigkeit erreichen kannst.

In deinem Inneren findest du dein Glück, Deinen Erfolg und deine Balance.
Wie dir das gelingt?

Das sind die Fragen, mit denen ich mich jeden Tag beschäftige. Das ist meine Arbeit
und ich mache das, weil es mich erfüllt und ich selber das Glück erfahren durfte. Ich
begleite dich dabei, dein Leben zu gestalten und mehr Selbsterkenntnis zu
entwickeln, denn nur so lernst du dich besser zu verstehen, um das Leben zu leben,
was du dir ganz tief in deinem Herzen wünscht.

Ich weiß, wie es ist, wenn man sich neu definiert. Endlich bemerkt, dass man viel zu
lange schon festgefahren ist. Aber auch, Potenziale zu erkennen und
Herausforderungen anzunehmen. Es hat eine große Bedeutung für mich, dich in ein
glückliches Leben und sogar in eine wunderbare Partnerschaft zu bringen.
Und das IST möglich. Ich weiß es, meine Traumpartner ist schon an meiner Seite.
Die Zusammenarbeit mit dir ist eine liebevolle Einladung nach innen zu schauen, und dient dazu Orientierung und Einsicht auf die möglichen Verstrickungen deines
Innenlebens zu bekommen.

Gemeinsam fühlen wir über das Jetzt in die Vergangenheit, hin zu deiner Zukunft.
Sodass am Ende Verständnis und Klarheit erfolgt.

Das Allerwichtigste!


Es geht immer um Dich!